K980-DS SIGV Konverter DRT > SCHLÜTER Art-Nr:  3110 DRT-Zentralsteuergerät in SCHLÜTER-Systemen verwenden Konverter K980-DS SIGV mit integriertem Signalverstärker (8 W) zum Betrieb eines DRT-Zentralsteuergerätes in einer SCHLÜTER-Systemumgebung mit alten SCHLÜTER Aufladereglern RGE 20 bzw. RGE 202. Mikroprozessor-gesteuerter Z1-Z2-KU Signal-Umsetzer. DIN EN 50350 und EnEV 2009. Der Konverter analysiert die eingehende DRT-Steuerspannung Z1-Z2-KU (INPUT) und übersetzt sie in die ausgehende SCHLÜTER-Steuerspannung Z1-Z2-KU (OUTPUT, max. 400 mA). Alle SCHLÜTER-Aufladeregler können weiter verwendet werden. Äußerst einfache, selbsterklärende Verdrahtung. Selbstüberwachender Betrieb. Zum Anschluß an DRT Zentralsteuergeräte Z980, Z950 und Z850. DIN EN 50350, DIN 44574, EnEV 2009. TECHNISCHE DATEN INPUT: DRT  Z1-Z2 = 2,650V...3,350V DC KU - Kennlinienumschaltung NACHT / TAG OUTPUT: SCHLÜTER  Z1-Z2 = 17,000V...7,700V DC (max. 400 mA) KU - Kennlinienumschaltung NACHT / TAG Gehäuse: Kunststoff PA6/GK30 Glasfaserverstärkt Abmessungen (BxTxH): 105 mm x 60.4 mm x 90 mm Versorgung: 230 V~, 50 Hz, max. 90 VA Installation: Verteilereinbau auf Hutschiene, 6 TE Schutzart: IP65 gemäß EN 60529 Betriebstemperatur: 0°C...+55°C
DOHRENBUSCH REGEL-TECHNIK GmbH
Intelligente Steuer- und Regeltechnik
269,00 EUR (UVP) zzgl. Versand und MwSt.
© Copyright 2008-2020
8 JAHRE Garantie
Angebot TEXT
DAS ORIGINAL
Datenblatt demnächst lieferbar
Produkte Produkte